Suche
  • MindSpirit Coaching & Hypnosetherapie | Das hilft.
  • info@mindspirit.ch | Telefon: 079 668 09 18
Suche Menü

Ablauf der Hypnosetherapie

MindSpirit Hypnosetherapie

Kostenfreies Erstgespräch

Beim Erstgespräch können Sie Ihre Fragen und Ihr Anliegen formulieren. Ich stelle Ihnen meine Arbeitsweise und deren Möglichkeiten kurz vor und Sie erhalten einen ersten Eindruck von mir. Sie entscheiden dann, ob Sie eine weiterführende Arbeit mit mir wahrnehmen möchten. Gleichzeitig habe auch ich die Möglichkeit, Ihnen erste Fragen zur Person und zum Thema zu stellen und zu überprüfen, ob ich der richtige Ansprechpartner für Sie und Ihre Situation bin. Ich behalte mir vor, nach einem Erstgespräch einen Auftrag auch abzulehnen. Selbstverständlich mit einer angemessenen Erklärung und falls möglich einem Tipp für die fachlich richtige Anlaufstelle.

Erstkonsultation

Eine Erstkonsultation beinhaltet immer ein Vorgespräch, welches für den erfolgreichen Verlauf der Hypnosetherapie wichtig ist. Für einen Ersttermin sollten Sie etwa 3.5 Stunden einplanen. Legen Sie eventuell anschliessende Termine nicht zu eng, damit Sie nicht unter Zeitdruck kommen.

Ablauf der Erstsitzung

  • Vorgespräch und Anamnese

    Hier werden relevante Fakten zu Ihrer Vorgeschichte erfasst und ich erläutere Ihnen alle für Sie wichtigen Details zur Hypnose, der eigentlichen Hypnosetherapie und Ihrer persönlichen Rolle und Verantwortung darin. Dies beansprucht bei einer Erstkonsultation gut eine Stunde.

  • Klärung aller noch offenen Fragen Ihrerseits

    Sollten Sie nach dem Vorgespräch noch Unklarheiten zur Hypnose und Hypnosetherapie haben, werden wir diese klären.

  • Wir definieren Ihre Ziele und Erwartungen

    Was sind Ihre Erwartungen bezüglich der Hypnosetherapie? Was soll anders werden, welches Resultat ist Ihr Ziel?

  • Einleitung/Herbeiführung des hypnotischen Zustands und Vertiefung
  • Eigentliche Hypnosetherapie

    Dauer etwa 45 – 75 Minuten, dies ist sehr individuell und themenabhängig.

  • Nachbesprechung der Behandlung (sofern notwendig) und des weiteren Vorgehens
  • Feedback/Nachfassen nach ca. 1 bis 2 Wochen

Folgetermine

Es kann sein, dass weitere Termine notwendig sind, speziell dann, wenn mehrere Themen angegangen werden sollen. Dies ist sehr individuell und von Fall zu Fall unterschiedlich.

Folgesitzungen beanspruchen weniger Zeit als die Erstsitzung. Folgetermine gestalten sich sehr individuell und dauern zwischen ca. 1 – 2.5 Stunden.

Hinweise

  • Tragen Sie bequeme Kleidung, damit Sie sich auch diesbezüglich ganz wohl fühlen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nicht mit einem Hungergefühl zur Hypnosetherapie kommen.
  • Kommen Sie nüchtern zur Hypnosetherapie, also vorher bitte keinen Alkohol oder Drogen konsumieren. (Im Falle einer Suchttherapie werden wir dies vorgängig gemeinsam, in Berücksichtigung Ihres behandelnden Arztes, besprechen.)
  • Wann immer möglich, ist es von Vorteil und sinnvoll 48 – 72 Stunden vor einer Hypnosesitzung Medikamente wie Antidepressiva oder Neuroleptika auszusetzen, denn es ist wichtig auf die Gefühlsebene zu gelangen, was durch solche Medikamente verhindert werden kann. Das Ab- und Aussetzen/Unterbrechen von Medikamenteneinnahme ist jedoch NUR in Absprache mit Ihrem Arzt zu vollziehen! Falls dies nicht möglich ist, kann es sein, dass es vielleicht länger dauert, bis sich Erfolge einstellen.
  • Bitte keine Tiere mit zur Hypnosetherapie nehmen.

Wie viele Sitzungen sind notwendig

Um nachhaltige Veränderungen herbeizuführen ist Hypnose ein äusserst effizientes Werkzeug und bestens dafür geeignet. Rechnen Sie mit 1 bis 3 Sitzungen, die im Normalfall jeweils im Abstand von etwa zwei bis vier Wochen stattfinden sollten.

Es ist gut zu wissen, dass in vielen Fällen Hilfesuchende bereits nach nur einer Sitzungen eine Besserung oder gegebenenfalls sogar eine Lösung ihres Problems erleben.